Pflege TipTop

werbepartner info
Anzeige

Nanotechnologie vereinfacht Fahrradpflege

TipTop, Marktführer bei Fahrradpflegemitteln, baut sein „Nano-Technologie"-Sortiment aus. Neu ist ein Nano Diamant Kettenöl in der dosierfreundlichen 50 ml Tropfflasche. Das auf Syntheseöl basierende Schmiermittel mit Nano-Diamanten und Haftadditiven sorgt für einen fünffach geringeren Verschleiß gegenüber herkömmlichen Kettenölen. Außerdem wird der Reibungskoeffizient dank der Nano-Technologie um das 1,8-fache verringert. Zu den weiteren Eigenschaften zählen hohe Kriech- und Haftwirkung sowie umfassender Verschleiß- und Korrosionsschutz. Das wasserabweisende Kettenöl ist bei Temperaturen von -20° bis +200°C einsatzfähig. „Vor dem ersten Auftragen sollte die verschmutze Kette mit Kettenreiniger gut gesäubert werden", empfiehlt Bodo Franz von TipTop.

Nano-Technologie hält länger sauber
„Clean & Polish" nennt TipTop ein neues cleveres Kombinationsprodukt, das eine Reinigungslotion mit einer lang wirksamen, waschbeständigen High-Tech-Nano-Oberflächenversiegelung verbindet. Es ist für Fahrradrahmen und Oberflächen aus Kunststoff, Edelstahl, Chrom und Aluminium geeignet. Mit der Reinigung wird gleichzeitig die Nano-Versiegelung aufgetragen: Diese verzögert die Neuverschmutzung deutlich und erleichtert die spätere Reinigung. „Clean & Polish" ist laut Herstellerangaben „der ideale Schutz fürs Fahrrad bei Schmuddelwetter für Sportler und Alltagsradler". „Clean & Polish" ist ab September in einer dosierfreundlichen 50 ml PE Tropfflasche für etwa 10 Euro im Fachhandel erhältlich.

STAHLGRUBER Otto Gruber GmbH & Co KG
Unternehmensbereich TIP TOP
Gruber Strasse 63, 85586 Poing
Tel. 08121 707329
Fax 08121 707222
2rad@tiptop.de  
www.tiptop.de

Anzeige