Niels Kendziorra: Auf zwei Rädern ins Morgenland

Anzeige

Auf zwei Rädern ins Morgenland

Eine Reise von Berlin nach Ägypten

Mit dem Flugzeug erreicht man Scharm el Scheich von Berlin aus in sechs Stunden. Wenn man etwas mehr Zeit hat, kann man auch das Fahrrad nehmen. Auf zwei Rädern sind es ungefähr 7000 Kilometer und man braucht ungefähr ein halbes Jahr. Der Autor Niels Kendziorra ist mit seinem Fahrrad durch 17 Länder nach Scharm el Scheich im ägyptischen Sinai gefahren.  

Am 10. Mai 2010 beginnt seine Reise in Königs Wusterhausen in der Nähe von Berlin bei frischen 15 °C und auf gut ausgebauten Radwegen. Doch bald ändern sich diese angenehmen Rahmenbedingungen: Hitze und Regen, steile Berge und trockene Steppen werden zur Herausforderung. Der Kampf um eine passende Unterkunft und Mahlzeit, mit dem Fahrrad und der eigenen Motivation beginnt.

Niels Kendziorra, geb. 1943 in Danzig, studierte Geodäsie in Dresden und arbeitete als Vermessungsingenieur.

In seinem Reisetagebuch beschreibt er nicht nur persönliche Erlebnisse während seiner Tour. Er nimmt den Leser mit auf eine historische und zeitgenössische Reise durch die vielfältige Geschichte Europas und des Nahen Ostens.

Auf zwei Rädern ins Morgenland
Eine Reise von Berlin nach Ägypten
Graco Verlag Taschenbuch
Niels Kendziorra
399 Seiten
ISBN 978-3-941883-66-6
Preis: 18,90 EUR

 

Buch bei amazon bestellen ...hier

comments powered by Disqus
Anzeige