Man muss kämpfen

werbepartner info
Anzeige

Man muss kämpfen! Nicht aufgeben - Siegen lernen

Auf das Bild klicken um zu bestellen

Mit dem Sieg bei der Deutschland-Tour 2006 gelang dem in Mecklenburg geborenen Jens Voigt der bisher größte Erfolg seiner Karriere.

Er verschaffte dem Radsportler endlich die Aufmerksamkeit der heimatlichen Öffentlichkeit, die der als „Legionär“ im dänischen CSC-Team fahrende Wahlberliner in den letzten Jahren noch vermissen musste.

Dabei ist er in Radsportkreisen schon lange ein Begriff mit seiner angriffslustigen, stets für Überraschungen guten Fahrweise, seinem Kampfgeist und seinem ungeheuren Stehvermögen.

Jens Voigt, das ist die personifizierte „Abteilung Attacke“, das ist der Mann für die langen Fluchten oder die spektakulären Aufholjagden. Dazu äußert er sich auch vor Kameras und Presse gern pointiert und schlagfertig, wozu er z.B. als Träger des Gelben Trikots (2005) und Fahrersprecher (2006) bei der Tour de France auch schon oft Gelegenheit hatte.

In diesem Buch berichtet Jens Voigt vom Verlauf seiner Karriere, von Erfolgen und Rückschlägen, von Fahrern, Trainern und Rennen – vom Leben eines Radsportlers, dessen Überzeugung es ist, dass man das Glück gelegentlich auch ein wenig zwingen muss.

Man muss kämpfen! Nicht aufgeben - Siegen lernen
Delius Klasing Verlag GmbH
Autor: Jens Voigt
208 Seiten, 40 Farb- und 37 S/W-Fotos, 7 Abbildungen
Format: 12,5 x 21 cm, gebunden mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-7688-5246-3
Preis: 19.90 EUR

comments powered by Disqus

Mehr als 1.800  Seiten für Fahrrad-FahrerInnen. Jede Menge Tipps und Infos rund ums Radfahren und Radreisen.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren:
• Regelmäßige Radtouren-Infos
• Jederzeit abbestellbar
• Schon über 2.700 Abonnenten

Der Newsletter-Versand erfolgt mit rapidmail. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben: