Termine Detail

Anzeige

SocialRadmarathon – Daheim für den guten Zweck radeln

Radsportevents können dieses Jahr vielerorts nicht stattfinden. Dann eben den „Ötztaler“ daheim radeln, dachten sich die Veranstalter des Ötztaler Radmarathons. Radsportler aus aller Welt können zuhause für einen guten Zweck in die Pedale treten.

SocialRadmarathon - Radevent mal anders

Zuhause für den guten Zweck radeln (Foto: Ötztal Tourismus / Rudi Wyhlidal)

Der Ötztaler SocialRadmarathon findet am geplanten Termin statt. Vom 28. bis 30. August 2018 können Radler Zuhause auf ihren Lieblingsstrecken die 238 Kilometer erstrampeln.

Die Radsportler registrieren sich kostenlos auf der Radmarathon-Homepage und legen Strecken über die Radmarathon-Distanz von 238 Kilometern in ihrer Heimat fest. Diese können sie an einem Tag oder an bis zu drei Tagen absolvieren.


(Foto: Ötztal Tourismus)

Nach der Anmeldung erhält man per Mail eine Teilnahmebestätigung. Diese enthält einen Link auf eine Seite, wo man alle Informationen über die geradelte Strecke (Zeit, Distanz, Höhenmeter pro Tag) eintragen kann.

Ride Fair ist das Motto des SocialRadmarathon und es wird an die Ehrlichke der Teilnehmer appelliert. Es gibt dieses Jahr auch keine Klassifizierung. Der Olympischen Gedanke - dabei sein ist alles – steht im Vordergrund.

Die Anmeldung ist nicht limitiert und jeder Starter erhält eine Urkunde in Gold, wenn die 238 Kilometer Distanz des Ötztaler Radmarathons innerhalb eines Tages geschafft wurde, eine in Silber für zwei und eine Bronze-Urkunde für drei Tage Fahrzeit.

Jeder, der mitmacht, nimmt automatisch an der Tombola teil. Dort werden Sachpreise, wie das neue Trek Emonda-Rennrad, ein Garmin-Computer oder Testfahrten am Red Bull-Ring im KTM X-Bow, ausgelost.
 

Die Charity-Aktion beginnt am Freitag, den 28. August, und endet am Sonntag, den 30. August um 17:00 Uhr. Die Teilnahme am Ötztaler SocialRadmarathon ist kostenlos. Wer will, kann freiwillig für den guten Zweck spenden. Der Reinerlös kommt dem „Netzwerk Tirol hilft“ zugute. Die Aktion hilft notdürftigen Menschen und erhält pro Jahr rund 1.800 Ansuchen ausschließlich aus Tirol.

Weitere Informationen unter www.oetztaler-radmarathon.com

Radtouren.de-Termine abonnieren:
Radtouren.de-Termin-RSS-Feed abonnieren

Anzeige