News: Tipps und Infos fürs Rad, Urlaub, Reise

Anzeige

Radtouren.de - News:

Aktuelle Tipps und Infos rund um das Rad, Urlaub und Reise.

Radtouren.de-News abonnieren:
Radtouren.de-RSS-Feed abonnieren

ABS für E-Bikes

Antiblockiersysteme (ABS) haben die Sicherheit bei Verkehrsmitteln erhöht. Die ABS-Systeme wurden zudem immer kleiner, leichter und leistungsfähiger. Seit Ende 2018 gibt es jetzt auch ABS für Pedelecs.

Weiterlesen
Velo-Pilgern in Jütland

Pilgern geht nicht nur per pedes, sondern auch mit dem Rad. Etwa auf dem Ochsenweg mitten durch Jütland. Der dänische Hærvejen ist 500 Kilometer lang und Teil des Pilgerwegs nach Santiago de Compostela.

Weiterlesen
Croozer Kid for 1

Komfortabel gefedert und mit verbesserter Belüftung. Für Kinder im Vorschulalter

Weiterlesen
Die Steiermark vom Satttel aus entdecken

Die Steiermark ist landschaftlich vielfältig und durch zahlreiche Radwege erschlossen. Ob Genussradfahren, Radfahren am Wasser lang, spezielle Radwege für Kids oder Mountainbiken - für jeden ist etwas dabei.

Weiterlesen
Durchs Neandertal radeln

Bekannt ist das Neanderland wegen seiner berühmten Ureinwohner, den Neandertalern. Die Region zwischen Rhein, Ruhr und Bergischem Land lässt sich entspannt auf dem Panorama-Radweg Niederbergbahn erkunden.

Weiterlesen
Mit dem Rad auf Storchentour durch die Lüneburger Heide

Störche machen die südliche Lüneburger Heide von März bis Mitte August zu ihrer Sommerheimat und ziehen dort bis zu fünf Junge groß. Die Südheide Gifhorn ist für sie ein ideales Brutgebiet. Auf zwei Radtouren kann man die Störche in ihrem Quartier beobachten.

Weiterlesen
Durch Radverkehr Treibhausgasemissionen einsparen

Der Förderaufruf des Bundesumweltministeriums soll helfen, attraktive Angebote für den Radverkehr zu entwickeln und dem erhöhten Fahrradaufkommen gerecht zu werden. Motto: Schicken Sie Ihre Idee ins Rennen!

Weiterlesen
Fahrräder richtig einstellen

Nach der Winterpause schwingen sich Velofans freudig auf ihre Drahtesel und los geht es. Doch zuweilen ist der Fahrspaß schon nach wenigen Minuten vorbei: Der Po kneift, die Schulter schmerzt oder die Finger schlafen ein.

Weiterlesen
Gelderland und Overijssel per Velo entdecken

Die Niederlande sind das Land der Radfahrer. Hier ist das Rad eines der meist genutzten Fortbewegungsmittel – egal zu welcher Jahreszeit oder bei welchem Wetter. „Fietsen“ geht immer.

Weiterlesen
Neuauflage der ADFC-Broschüre mit Radwegen und -touren in Deutschland

Die 12. Auflage des Urlaubsplaners für Radtouristen ist ab sofort verfügbar. Das ADFC-Magazin bietet auf 76 Seiten Radreiseziele in ganz Deutschland.

Weiterlesen
Fahrradjahr 2019 - neue Räder und neue Velo-Modelle.

Vom E-Bike bis zum Kinder-Mountainbike, vom Renner bis zum Liege-Trike - für jeden Radler ist etwas dabei. Der pressedienst-fahrrad stellt zehn Räder vor, die das Fahrradjahr 2019 mit gestalten könnten.

Weiterlesen
Per Rad über Colorados Panoramastraßen

In Colorado gibt es einige der schönsten hochgelegenen Panoramastraßen der USA. Jahr für Jahr ziehen diese auch Radfahrer aus aller Welt an, um in traumhafter Natur die frische Bergluft zu genießen und auf den anspruchsvollen Strecken ihre Grenzen zu testen.

Weiterlesen
Radfahren in den nordirischen Countys

Die nordirischen Countys sind durch ein engmaschiges Fahrradwegenetz miteinander verbunden. Gute Voraussetzung um die Region auf dem Drahtesel zu erkunden. Lang oder kurz, "easy" oder "tough" - Nordirlands landschaftliche Schönheit entfaltet sich auf allen Radwegen.

Weiterlesen
Pilotprojekt: grüner Abbiegepfeil für Radler

Autofahrern ist er geläufig, der grüne Abbiegepfeil an Ampeln. Aktuell wird in einem Pilotprojekt geprüft, ob zukünftig eine grundsätzliche Grünpfeilregelung für den Radverkehr möglich ist.

Weiterlesen
Mit dem Fahrrad durch Rio de Janeiro

Viele Reisende fahren auch gerne im Urlaub Fahrrad. Hier ein paar Tipps mit schönen Radwegen und spektakuläre Routen, die unvergessliche Bike-Momente in Brasilien garantieren.

Weiterlesen
Messung des Sicherheitsabstands bei Überholmanövern

In Berlin beteiligen sich 100 Radfahrer am Projekt Radmesser. Gemessen wird, wie dicht Radfahrer von Fahrzeugen überholt werden. Ergebnis: Die meisten Autofahrer überholen gefährlich eng.

Weiterlesen
Mit dem Rad vom Atlantik ins Perigord

Von der Atlantikküste bis ins Reich der Trüffel radeln - auf dem Radweg La Flow Vélo ist das möglich. Die Radstrecke führt über 290 Kilometer entlang der Charente bis ins Trüffelgebiet Périgord.

Weiterlesen
Schwebefähre über den Nord-Ostsee-Kanal

Der Nord-Ostsee-Kanal (NOK), mit fast hundert Kilometern Länge, ist eine der meist befahrenen künstlichen Seeschifffahrtsstraßen der Welt. Die Wasserstraße lässt sich ideal per Rad entdecken: der Radweg verläuft vorwiegend entlang des Ufers.

Weiterlesen
Hong Kong per Rad

Hongkong lebt von Kontrasten: Östliche Tradition trifft auf westlichen Lebensstil, glitzernde Wolkenkratzer auf ursprüngliche Naturlandschaften. Velofans können die Metropole per Bike erkunden. Je nach Vorliebe und Fitness, stehen verschiedene Routen zur Auswahl.

Weiterlesen
Deutscher Fahrradpreis mit Fotowettbeweb

Noch bis zum 31. Januar 2019 können beim Deutschen Fahrradpreis Bewebungen für Projekte der Radverkehrsförderung eingereicht werden. Gesucht werden Projekte und Maßnahmen, die Radfahren fördern, erleichtern oder überhaupt erst ermöglichen.

Weiterlesen
Italien: Caorle per Rad

Caorle, das Klein-Venedig an der Adria, lockt nicht nur mit langen Sandstränden, sondern auch einer weitläufigen Natur im Hinterland. Die Landschaft mit kleinen Kanälen, Weinbergen und traditionellen Fischerhäusern lässt sich ideal per Rad erkunden.

Weiterlesen
Auf geschützten Radwegen durch Innnenstädte

In US-Großstädten wie New York, Chicago oder Seattle wurden seit den 2000er Jahren Autospuren in Radwege umgewandelt, die sogenannten Protected Bike Lanes. Auch hierzulande gibt es die ersten dieser geschützten Radwege.

Weiterlesen
Auf dem Kocher-Jagst-Radweg durch Baden-Württemberg

Der Kocher-Jagst-Radweg führt auf 332 Kilometern von der Quelle auf der Ostalb über die Genießerregion Hohenlohe bis in die Weinbauregion HeilbronnerLand.

Weiterlesen
Mit dem Fahrrad das Emsland entdecken

Die höchsten Erhebungen im Emsland befinden sich rund 91 Meter über dem Meeresspiegel. Die Region ist ideal geeignet, um diese entspannt per Velo zu erkunden.

Weiterlesen

Durch Nationalparks, entlang traumhafter Strände zu den Sehenswürdigkeiten der südafrikanischen Küste - auf geführten Radtouren durch das Land am Kap.

Weiterlesen
USA: Fatbiken in Alaska

Alaska – eine fast unberührte Natur für Einsamkeit suchende, abenteuerlustige und aktive Menschen. In Anchorage, Ausgangspunkt für zahlreiche Abenteuer, beginnt die Wildnis direkt hinter der Stadt. Sie gilt als Welthauptstadt der Fatbikes.

Weiterlesen
Erster Solar-Radweg Deutschlands

In Erftstadt bei Köln befindet sich der erste Solar-Radwegs Deutschlands. Auf einer Strecke von 90 Metern liegt ein Fahrbahnbelag, der Strom erzeugt und Schnee abtaut.

Weiterlesen
Flussradtour durch Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

Der Aller-Radweg führt auf 328 Kilometern durch idyllische Landschaften entlang der Aller - von der Mündung in die Weser bei Verden bis hin zu ihrer Quelle nach Eggenstedt bei Magdeburg.

Weiterlesen
Beleuchtung für Rad und Radanhänger

Wer auf dem Fahrrad gut gesehen werden möchte, muss für funktionsfähiges Licht an seinem Fahrrad sorgen. Zudem muss die Beleuchtung für Rad und Radanhänger den gesetzlichen Regelungen entsprechen.

Weiterlesen
70 Kilometer langes Brückennetzwerk

Setouchi liegt am Seto-Binnenmeer im Südwesten Japans. Die Region bietet atemberaubende Fahrradstrecken mit gut ausgebauter Infrastruktur.Neben anspruchsvollen Strecken für Profis gibt es für Einsteiger ein breites Portfolio zum Radeln.

Weiterlesen
Unterwegs auf dem Eider-Treene-Sorge Weg

Fernab der großen Touristenströme, umgeben von Nord- und Ostsee, liegt die Flusslandschaft Eider-Treene-Sorge. Der gleichnamige Radweg durchzieht die einzigartige Landschaft auf einer Länge von 240 Kilometern.

Weiterlesen

Schilderwald: 20 bis 25 Millionen Verkehrsschilder gibt es auf deutschen Straßen. Einige Schilder sind speziell für Radler bzw. für den Radverkehr. Radtouren.de hat eine Übersicht erstellt.

Weiterlesen
Auf dem Oder-Neiße-Radweg

Die flache Landschaft Brandenburgs bietet ideale Bedingungen um die Region mit dem Rad zu entdecken. 33.000 Kilometer Fließgewässer und 3.000 Seen gibt es. Viele Routen der mehr als 7.000 Kilometer Radwege führen am Wasser lang.

Weiterlesen
Fahrradleuchten im Test

Wer bei Dämmerung und in der Dunkelheit mit dem Rad unterwegs ist, sollte gut sichtbar sein. Dazu gehört auch eine gute und passende Fahrradbeleuchtung. In einem Test hat der ADAC LED-Sets unter die Lupe genommen.

Weiterlesen
Fahrradreifen für jede Saison

Der 4-Seasons-Fahrrad-Reifen für Cityradler, Berufspendler und Überzeugungsradfahrer, die sich von Wind und Wetter nicht abschrecken lassen.

Weiterlesen
Mit dem Mountainebike durch den Bayerischen Wald

Auf rund 700 Kilometern und mit 17.000 Höhenmetern führt die MTB-Runde zwischen Furth im Wald und Passau durch den Bayerischen Wald. Die beiden Routen der Trans Bayerwald bieten Bike-Abenteuer pur und sind zugleich konditionell fordernde Touren.

Weiterlesen
Velo-Diebstahl in deutschen Großstädten

Laut aktueller polizeilicher Kriminalstatistik ist Leipzig die Stadt mit den meisten Fahrraddiebstählen in Deutschland: 2017 wurden dort rund 1.756 Diebstähle pro 100.000 Einwohner verzeichnet.

Weiterlesen
Pico do Areeiro / Madeira

Vor allem in den kühleren Monaten ist Madeira ein Hotspot für Mountainbiker. Auf der portugiesischen Insel im Atlantik locken Strecken mit unterschiedlichen Landschaftseindrücken, Schwierigkeitslevel und Fahrerlebnissen.

Weiterlesen
Das Land des Lächelns per Bike

Es gibt viele Möglichkeiten, Thailand mit dem Fahrrad zu  erkunden. Ob eintägige City-Touren durch Bangkok, Dschungeltouren durch Regenwälder oder Mehrtagestouren etwa von Chiang Mai bis nach Bangkok.

Weiterlesen
Immer am Fluss lang durch Thüringen

Immer am Wasser lang - wer in Thüringen entlang von Flussufern Rad fahren will, hat etwa die Wahl zwischen anspruchsvollen Berg- und Talfahrten, familienfreundlichen Routen oder Wege bis hin zu kulinarischen Velo-Trips.

Weiterlesen
Barrierefrei unterwegs auf der Römer-Lippe-Route

Trotz körperlicher Einschränkungen sportlich oder genussvoll Radeln - ganz nach Vorliebe und Geschmack. Einzelne Abschnitte und Einrichtungen der Römer-Lippe-Route sollen barrierefrei gestaltet werden.

Weiterlesen
ADAC testet Bike+Ride-Anlagen in zehn Städten

Öffentliche Verkehrsmittel nutzen und zu diesen mit dem Rad zu fahren, ist umweltfreundlich, hält fit und gut für die Gesundheit. Doch die Rad-Parkplätze an Bahnstationen sind vielerorts schlecht - das ergab ein ADAC-Test in zehn deutschen Städten.

Weiterlesen
E-Bike-Angebot an Bord der MS A-Rosa Viva

Auf vielen Flusskreuzfahrtschiffen ist es bereits möglich Räder zu mieten, um die Umgebung zu erkunden oder an Radausflügen teilzunehmen. Neuerdings sind auch E-Bikes im Angebot.

Weiterlesen

Das E-Cargo-Bike mit vier Rädern.

Weiterlesen
Microcaravan B-Turtle

Der B-Turtle ist ein kombinierter Transport- und Wohnwagenanhänger für Radler. Innerhalb weniger Minuten wird der kompakte Radanhänger in ein Schlafzelt für 1-2 Personen verwandelt.

Weiterlesen
Unterwegs auf dem Radweg Deutsche Einheit

Vom ehemaligen Regierungssitz in Bonn in die heutige Hauptstadt Berlin führt der Radweg Deutsche Einheit. Auf rund 1.100 Kilometern kann man deutsch-deutsche Geschichte sprichwörtlich erfahren.

Weiterlesen
Südliche Weinstraße, Edenkoben

Sanfte Hügel, vorbei an Weinbergen, imposanten Burgen, durch Wälder und malerische Orte – die Südliche Weinstraße bietet eine gute Mischung aus Natur und Kultur, die man gut mit dem Fahrrad erkunden kann.

Weiterlesen
Fahrradparken im Mietshaus

Radfahren ist gerade in urbanen Gebieten Trend. Aber wo das Fahrrad parken?  Vor dem Haus ist kein Platz, der Fahrradkeller überfüllt und wenn man das Rad im Hausflur abstellt, findet man spätestens nach zwei Tagen ein Schreiben der Hausverwaltung im Briefkasten.

Weiterlesen
Jochpass Trail in Engelberg

Der Jochpass Trail bietet auf fünf Kilometern und 440 Tiefenmetern ein grandioses Flow-Erlebnis. Kurven, Wellen und Sprünge sind so konzipiert, dass sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene den Trail befahren können.

Weiterlesen
Brompton Electric

Klein, platzsparend, schnell, wendig, leicht ist das neue Brompton Electric. In Zusammenarbeit mit den Entwicklern des Williams-Formel-1-Teams ist es dem Londoner Faltrad-Spezialisten gelungen, einen E-Motor in seine Räder zu integrieren.

Weiterlesen
Anzeige