News: Tipps und Infos fürs Rad, Urlaub, Reise

Anzeige

Radtouren.de - News:

Aktuelle Tipps und Infos rund um das Rad, Urlaub und Reise.

Radtouren.de-News abonnieren:
Radtouren.de-RSS-Feed abonnieren

Radreise-Kataloge 2020 von Eurobike

Radreisen für die kommende Saison planen. Hilfreich sein können da die neuen Eurobike-Kataloge. 2020 gibt es viele Neuheiten und bewährte Klassiker.

Weiterlesen
Radfahrer an der Ostsee

Das Meer ist nie weit auf dem Ostseeküsten-Radweg. Er führt auf einer Länge von rund 695 Kilometer durch Mecklenburg-Vorpommern. Unterwegs locken zahlreiche Highlights. Absteigen lohnt sich vielerorts.

Weiterlesen
Weniger als 40 Prozent fahren im Winter Fahrrad

Radfahren bei Dunkelheit, Kälte, Eis und Schnee? „Nein“ sagen über 60 Prozent der Deutschen bei einer aktuellen Umfrage.

Weiterlesen
Wirtshaustouren durchs Fichtelgebirge

Oberfranken besitzt die größte Brauereihausdichte der Welt. Rund 220 gibt es, ein Großteil davon im Fichtelgebirge. Auf bayrisch-fränkischen Wirtshausradtouren kann man unterwegs vielerorts lokalen Gerstensaft probieren.

Weiterlesen
USA: Fatbiken in Alaska

Alaska – eine fast unberührte Natur für Einsamkeit suchende, abenteuerlustige und aktive Menschen. In Anchorage beginnt die Wildnis direkt hinter der Stadt. Sie gilt als Welthauptstadt der Fatbikes.

Weiterlesen
Unterwegs auf dem Maare-Mosel-Radweg

Von der Eifel hinab an die Mosel: der Radweg führt von Daun nach Bernkastel-Kues. Eine Zeitreise auf den Spuren schnaubender Dampfrösser.

Weiterlesen
Fahrrad parken

Die Straßenverkehrsordnung (StVO) soll reformiert werden. Diese soll noch 2019 in Kraft treten. Kommt die Änderung, beinhaltet dies auch eine weitgreifende Änderung beim Radparken.

Weiterlesen
Von Weindorf zu Weindorf durch Tschechien

Sanfte grüne Hügel, warme Sommer, mittelalterliche Orte. Willkommen in Südmähren, der größten Weinregion Tschechiens. Dort lässt es sich ideal von Weindorf zu Weindorf radeln.

Weiterlesen
Namibia mit dem Rad erkunden

Wüste, Küste, Savannen, Canyons – Namibias Landschaften sind kontrastreich. Wenig bekannt ist, dass sich das afrikanische Land ideal mit dem Mountainbike erkunden lässt.

Weiterlesen
ADFC-Radreiseanalyse 2020


Ob Radurlaub oder Ausflug mit dem Velo – teilen Sie Ihre Erfahrungen per Online-Umfrage mit. Bis zum 12. Januar 2020 können Sie mitentscheiden über die beliebtesten Drahteselwege in Deutschland.

Weiterlesen
Mit dem Rad unterwegs im Naturpark Altmühltal

Auszeit in Bayerns Mitte. Mit 3000 Quadratkilometern Fläche ist der Naturpark Altmühltal einer der größten Deutschlands. Die Vielzahl der Natur- und Kulturlandschaften lässt sich gut vom Rad aus entdecken.

Weiterlesen
Fußgängerzonen für Radler freigeben

Mal eben schnell was erledigen oder die vergessene Milch im Supermarkt holen. Viele Städter schwingen sich dafür gerne aufs Rad. Flexibel, schnell und umweltfreundlich. Am Beginn der Fußgängerzone heißt es dann meist: absteigen und schieben.

Weiterlesen
Insel-Hopping mit dem Rad

Die nordfriesischen Inseln und Halligen: kleine, weltenferne Warften, mondäne Seebäder, endlose Strände und weites, wildes Watt. Mit dem Fahrrad kann man diese ideal erkunden.

Weiterlesen
Weihnachtsbaum per Velo transportieren (Foto: Watzke / ADFC)

Der Countdown läuft: Weihnachten naht. Zeit um nach einem geeigneten Tannenbaum Ausschau zu halten. Doch wie transportieren, fragt sich so mancher Radfahrer ...

Weiterlesen
The Beaches of Fort Myers & Sanibel per Rad

Die Schönheit der Natur von The Beaches of Fort Myers and Sanibel in Südwest-Florida kann man gut vom Fahrradsattel aus entdecken. Auf zahlreichen Radwegen kann das tropische Inselparadies auf eigene Faust erkundet werden. 

Weiterlesen
Entlang und um die Möhne radeln

Immer am Wasser lang geht es auf dem leichten, landschaftlich attraktiven Möhnesee-Radweg einmal rund um den Stausee.

Weiterlesen

Nordengland lässt sich ideal mit dem Fahrrad erkunden. Vom Sattel aus kann man flexibel die Landschaft und kulturellen Sehenswürdigkeiten entdecken, etwa auf einer Tour durch Yorkshire und Lincolnshire.

Weiterlesen
Radtouren auf dem Camino del Cid

Neben Don Quijote de la Mancha gehört El Cid Campeador zu den großen Nationalhelden Spaniens. Auf einer Fahrradtour kann man die fiktiven und historischen Reisen und Abenteuer des legendären Ritters hautnah erradeln.

Weiterlesen
Radfahren in und um Utrecht

Es gibt viele Möglichkeiten, Utrecht mit dem Rad zu entdecken. Anhand des Fahrradknotenpunkt-Netzwerks kann man sich seine individuelle City-Tour zusammenstellen.

Weiterlesen
Mit dem (E-)Mountainbike durch die Alpen

„Bergsport darf kein Motorsport werden“, fordert der Bund Naturschutz in Bayern e.V. (BN) und will eine Beschränkung von E-Mountainbiking im alpinen Gelände. Der Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) widerspricht und fordert einen konstruktiven Dialog.

Weiterlesen
Radtour entlang des Rhein-Herne-Kanals

Früher wichtiger Transportweg der Industrieregion, heute KulturKanal der Metropole Ruhr. Längs des Rhein-Herne-Kanals kann man den Ruhrpott vom Drahtesel aus entdecken.

Weiterlesen
Den nordöstlichsten Schweizer Kanton erradeln

Uferradeln mit vielen Aussichtspunkten, sanften Erhebungen und breiten Flusstälern - 70 Kilometer entlang von Bodensee und Rhein. Auf zwei Rädern lässt sich der nordöstlichste Kanton der Schweiz gut erkunden. Und es gibt reichlich Auswahl: über 900 Kilometer Radwege für Touren stehen zur Verfügung.

Weiterlesen

Radfahren als ganzjährliche Aktivsportart wird immer beliebter. Der Kölner Rad-Profi Marcel Wüst gibt Tipps, wie man sicher durch den Winter kommt und wie sich Radfahrer während der Wintermonate fit halten können.

Weiterlesen
Tipps für die Mitnahmen von Schlössern

Nicht nur wer mit hochwertigen Rädern unterwegs ist, will das Velo bei einer Pause vor Ort mit einem Fahrradschloss sichern. Doch wohin mit dem Diebstahlschutz während der Fahrt?

Weiterlesen
Chile mit dem Fahrrad erkunden

Chile beeindruckt mit kulturellen und landschaftlichen Kontrasten: Im Norden die Atacama-Wüste, die Weinregion in Zentralchile, die mystische Osterinsel und die Vulkan- und Seenregion bis Patagonien. Auf verschiedenen Routen lässt sich das Land gut auf zwei Rädern erkunden. 

Weiterlesen
Fahrradfreundliche Städte in aller Welt

Weltweit gelten Groningen, Utrecht und Amsterdam in den Niederlanden, das dänische Kopenhagen, Sandnes in Norwegen, Münster und Freiburg in Deutschland sowie auch Bozen und Ferrara in Italien als vorbildliche Fahrradstädte.

Weiterlesen
Unterwegs auf dem Radweg München-Regensburg-Prag

Wer auf dem Radweg München-Regensburg-Prag unterwegs ist, durchquert drei der schönsten Städte Europas. Der 450 Kilometer lange Radweg führt entlang von fünf Flüssen und vielen Sehenswürdigkeiten dies- und jenseits der Grenze.

Weiterlesen
Tipps für die richtige Belechtung am Rad

Sehen und gesehen werden - das ist vor allem in der Dämmerung und bei Dunkelheit wichtig. Radfahrer sollten deshalb darauf achten, dass sie funktionsfähiges Licht am Rad haben.

Weiterlesen
Den Süden Frnkreich per Rad entdecken

Die französische Mittelmeer-Region war einst ein Schmelztiegel der Kulturen, beeinflusst von Häfen, Handelswegen und Pilgerrouten. Die Vielseitigkeit von Okzitanien lässt sich ideal per Fahrrad erkunden und das auf vielfältige Art und Weise.

 

Weiterlesen
MTB-Touren auf der Kanaren-Insel La Palma

La Palma gilt als eine der authentischsten und grünsten Inseln der Kanaren. Auf 400 Kilometern geteerter Straße und abgelegenen Bergpisten kann man die Insel auch gut per Mountainbike entdecken.

Weiterlesen
Die Provinz Hennegau per Rad

Im westlichen Teil der Wallonie liegt Hennegau. In der grünen Provinz der Wasserstraßen gibt es ein neues Knotenpunktsystem: „Vhello“ verbindet auf rund 880 Kilometern Radwegen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Provinz.

Weiterlesen
Wie radfreundlich sind unsere Städte?

Wie sicher in der Radverkehr in deutschen Großstädten? Der ADAC macht den Praxistest. Dabei besonders im Fokus: Kreuzungen und Grundstücksausfahrten. Dort kommt es zu den meisten Zusammenstößen zwischen Radlern und anderen Fahrzeugen.

Weiterlesen
Mit dem Rad durch Flevoland

Einst Wasser pur, heute der größte Polder weltweit. Die niederländische Provinz Flevoland ist quasi dem Meer entsprungen. Sechs Meter unter dem Meeresspiegel (NAP) kann man dort heute „lekker fietsen“.

Weiterlesen
USA: Rad fahren in Neuengland

Landschaften mit charmanten Dörfern entlang ruhiger Landstraßen, dazu ein Panorama aus Bergen, Seen und Meer - Neuengland ist ein Eldorado für Radfahrer.

Weiterlesen
Wettbewerb: Deutscher Fahrradpreis 2020

Der Deutsche Fahrradpreis geht in eine neue Runde. Vom 16. September bis zum 6. Dezember 2019 können Bewerbungen für die besten Projekte der Radverkehrsförderungen in Deutschland eingereicht werden. Die Kategorien sind Infrastruktur, Service und Kommunikation.

Weiterlesen
Ernteradeln in der Südpfalz

Von April bis Oktober dauert die Erntezeit in der Südpfalz, ja nach Saison wechselt das Obst und Gemüse. Je nach Anbaugebiet und Jahreszeit zeigt sich die Landschaft ganz unterschiedlich.

Weiterlesen
Unterwegs auf dem Ostseeküsten-Radweg

Durch die abwechslungsreichen Landschaften in Mecklenburg-Vorpommern radeln und das Meer ist meist nie weit weg. Der Ostseeküsten-Radweg ist ideal für Velofahrer, die Natur und Wasser lieben.

Weiterlesen

Was schützt Radfahrer bei Stürzen und Unfällen? Helme mit Sicherheit. Manche gibt es gar mit Airbag-System. Für noch mehr Sicherheit könnten Airbag-Westen für Radfahrer sorgen.

Weiterlesen
Radtouren durch das Elsass

Mit fast 2.500 Kilometern Radwegen bietet das Elsass von Nord nach Süd und von den Vogesen bis an den Rhein ein dichtes Wegenetz. Ob Städtetour, Radwanderung, sportlicher Ausdauertrip oder Familienausflug -  es gibt Fahrradrouten für jeden Geschmack.  

Weiterlesen
Worauf Verbraucher beim Kauf eines Rades achten

Was ist beim Kauf eines Fahrrad bzw. E-Bikes zu beachten? Worauf legen Verbraucher wert? Eine aktuelle Umfrage kommt zu dem Ergebnis, dass Beratung und Ausstattung beim Fahrradkauf wichtiger sind als Preis und Marke.

Weiterlesen
Mit dem Rad durch Quebec

Insgesamt 12.000 Kilometer Radwege ziehen sich von Ost nach West und von Nord nach Süd durch Québec. Die Radwege führen durch atemberaubende Landschaften, entlang des Sankt-Lorenz-Stroms und über Berge.

Weiterlesen
Gemeinsam auf MTB-Tour durchs Sauerland

Im Sauerland können Groß und Klein gemeinsam die Gegend mit dem Mountainbike erkunden. In und um Willingen gibt es verschiedene MTB-Angebote speziell für Familien mit Kindern.

Weiterlesen
Rad fahren in Thüringen

Entspanntes Flussradeln entlang von Werra, Saale, Unstrut und Ilm oder sportlich durch den Thüringer Wald. Rund 1.500 Kilometer Radwege verlaufen kreuz und quer durch das Bundesland.

Weiterlesen
Den holländischen Griff beim Aussteigen anwenden

Auch bei 0 km/h können schwere Verkehrsunfälle passieren. Sogenannte Dooring-Unfälle etwa passieren, wenn Fahrer beim Aussteigen aus dem Pkw nicht in den Spiegel oder über die Schulter blicken. Eine Kampagne soll auf diese Unfallgefahr für Radfahrer hinweisen.

Weiterlesen

Ob mit Muskelkraft pur oder mit E-Power: die abwechslungsreiche Landschaft in der Südsteiermark bietet reichlich Auswahl an Touren. Genussradler als auch sportlich Ambitionierte kommen auf ihre Kosten.

Weiterlesen
Die Bahn ändert ihre Bestimmungen für Radtransporte

Regeln für Bahnreisen mit Rädern: Seit August 2019 gibt es neue Bedingungen für die Mitnahme von Fahrrädern, E-Bikes und Anhängern.

Weiterlesen
Auf dem Saaleradweg unterwegs

Auf 403 Kilometern verbindet der Saaleradweg die Bundesländer Bayern, Thüringen und Sachsen-Anhalt. Auf neun Etappen – jeweils zwischen 29 und 61 Kilometer lang – führt er durch eine der reizvollsten Landschaften Mitteldeutschlands.

Weiterlesen
Gunnar Fehlau erläutert die Fahrradtrends 2020

Spannende Zeiten für Fahrrad-Freunde: Moderne Materialien und ausgefuchste Technologien haben das Fahrrad in ein High-Tech-Gerät verwandelt. Für den Kunden bedeutet das: Höhere Qualität, bessere Leistung und mehr Komfort – fürs gleiche Geld.

Weiterlesen
Mit E-Bikes durch die Region Seefeld

Outdoorfans und Naturliebhaber können bei Tagestouren mit E-Antrieb sportlich locker zu den schönsten Zielen in Tirol radeln.

Weiterlesen
Mit E-Power bis zu 300 Kilometer Reichweite

Der Fahrradhersteller ist von der Insolvenz des Kettcar-Herstellers Kettler nicht betroffen.

Weiterlesen
Anzeige