Wien

werbepartner info
Anzeige

Wien mit dem Rad entdecken

Ereignisreiche Fahrradtouren durch Wien. Zu jeder Tour gibt es Lieblingsplätze und Kuriositäten. Ohnehin lässt sich vieles vom Fahrrad aus besser sehen als mit dem Auto und man ist dennoch schneller als zu Fuß. Dieser Radreiseführer zeigt Wiens schönste Ecken per Drahtesel: Sightseeing deluxe, von der Hofburg über das Sisi-Museum bis zum Stephansdom, die Ringstraße entlang, zum süffigen Heurigen, durch den Prater oder mitten durchs Gemüse entlang des Marchfeldkanals. Wien mal anders!

  • Pedal Power in Wien: historische Prachtbauten und moderne Szenekultur erleben - Auch für echte Wiener ein Perspektivwechsel auf zwei Rädern
  • Ein Tourenmix aus mittendrin und entspannt im Grünen

Autorenporträt Anita Arneitz

Anita Arneitz studierte Publizistik und Kommunikationswissenschaften an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt und machte eine Ausbildung zur Schreibberaterin an der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Seit 1999 arbeitet sie als Journalistin, war sieben Jahre in einem österreichischen Zeitschriftenverlag angestellt, unter anderem als stellvertretende Chefredakteurin. Seit 2007 ist sie freie Reisejournalistin mit dem Schwerpunkt Alpen und Adria und schreibt für deutschsprachige Medien. Sie lebt in Wien und am Wörthersee, liebt den imperialen Charme der Bundeshauptstadt und flaniert gern durch Schönbrunn.

Details:

  • Wien mit dem Rad entdecken - Kultur, Natur, Szene 12 Radtouren durch die Donaumetropole
  • 144 Seiten
  • ca. 100 Abbildungen
  • Format 12,0 x 18,5 cm
  • Klappenbroschur mit Fadenheftung
  • ISBN 978-3-7654-8964-8
  • € [D] 13,99
  • € [A] 14,40*
  • Bruckmann Verlag GmbH
Anzeige