Ostseeküstenradweg

werbepartner info
Anzeige

Ostseeküstenradweg

Hans-Jürgen Fründt
Ostseeküstenradweg 
1. Auflage 2006
Outdoor Handbuch
Band 179
Conrad Stein Verlag
EUR 9,90
ISBN 3-86686-179-6

Aus dem Inhalt:
Praktische Tipps, die radfahrende Urlauber wissen müssen, Land und Leute, Die dänische Küche, Geschichte, Detaillierte Wegeschreibung, Sehenswürdigkeiten, Übernachtungstipps in allen Preisklassen.

Über den Autor:
Hans-Jürgen Fründt ist freier Autor und gebürtiger Schleswig-Holsteiner. Sein Heimatland und das benachbarte Dänemark erkundet er schon seit Jahren per Fahrrad, so dass er bei der Recherche für diesen Band auf reichhaltige Erfahrungen zurückgreifen konnte

Kurzbeschreibung:
Flensburg gilt als die „dänischste“ Stadt Deutschlands. Das ist doch schon mal ein guter Einstieg in eine Radreise durch das nördliche Nachbarland. Denn Radeln kann man ausgezeichnet in Dänemark, auf zumeist hervorragenden Wegen abseits der Autostraßen.

Die beschriebene Tour führt entlang der Ostseeküste und folgt dem dänischen Fernradweg Nummer 5 durch Jütland. Reizvolle Städtchen liegen am Wegesrand, genauso schnuckelige Dörfer, in denen vor jedem zweiten Haus die dänische Flagge weht. Oft ist es so nett, so „hyggelig“ (gemütlich-nett), wie die Dänen sagen, dass man kaum weiter möchte. Und die unzähligen Strände locken förmlich zum Zwischendurch-Bad in der Ostsee.

Dieses Buch beschreibt den genauen Streckenverlauf des hervorragend ausgeschilderten Fernradweges Nr. 5, erklärt die interessantesten Sehenswürdigkeiten unterwegs und in den Orten, gibt Unterkunftstipps für jeden Geschmack: Campingplätze, Jugendherbergen, Bed & Breakfast, Hotels, verrät gemütliche Rastplätze an einsamen Ostseestränden, sagt auch, wie man von Skagen wieder zurückkommt.

Mit diesem ausführlichen Handbuch lässt es sich so richtig gemütlich entlang der dänischen Ostseeküste bis hoch nach Skagen radeln.

comments powered by Disqus
Anzeige