Von Hamburg bis Schleswig-Holstein

werbepartner info
Anzeige

Mit dem Rad von Hamburg durch das südliche Schleswig-Holstein

Hans-Jürgen Fründt
Mit dem Rad von Hamburg durch das südliche Schleswig-Holstein
1. Auflage 2006
Outdoor Handbuch Band 178
Conrad Stein Verlag
ISBN 3-86686-178-7
EUR 9,90 (D)

Aus dem Inhalt:
Vorwort, Reise-Infos von A bis Z, Land und Leute, Die Strecke in Kurzform, Die einzelnen Etappen

Über den Autor:
Hans-Jürgen Fründt ist gebürtiger Schleswig-Holsteiner. Sein Heimatland erkundet er schon seit Jahren per Fahrrad, so dass er bei der Konzipierung dieser Rundreise auf reichhaltige Erfahrungen zurückgreifen konnte. Heute lebt er als freier Autor für mehrere Verlage im südlichen Schleswig-Holstein.

Kurzbeschreibung:
Ein wenig im touristischen Abseits liegt es schon, das südliche Schleswig-Holstein. Andere Orte strahlen heller, aber verstecken braucht sich der Süden keineswegs. Mit diesem Buch in der Hand erkundet der Leser eine vielfältige Landschaft gemütlich per Rad in 13 Etappen. Start- und Zielpunkt ist die Millionenstadt Hamburg, selbst eine Sehenswürdigkeit ersten Ranges. Wir geben alle wichtigen Tipps und Infos kurz und knapp zum Entdecken der Metropole. Von Hamburg geht es zunächst entlang der Elbe hinaus ins flache, weite Marschland. Wo nur Kühe mampfend auf den Wiesen stehen und Bauernhöfe von Ferne grüßen. Dann ein Wechsel durch Mittelholstein hinüber in den Naturpark Aukrug, unweit von Kiel gelegen. Weiter geht es mitten hinein in die liebliche, aber etwas hügelige Holsteinische Schweiz. Nach diesen „anstrengenden Bergen“ folgt die Entspannung an den schönen Ostseestränden von Fehmarn und der Lübecker Bucht. Schließlich eine Priese Kultur, denn das historische Lübeck liegt auf dem Wege. Zum Abschluss wird der Alten Salzstraße durch reizvolle Orte wie Mölln und Ratzeburg gefolgt, bevor es von Lauenburg entlang der Elbe wieder zurück nach Hamburg geht. Die Strecke ist in 13 gemütliche Etappen aufgeteilt, die jeweils in einem größeren Ort enden. Dieses Handbuch bietet eine detaillierte Wegbeschreibung mit genauen Kilometerangaben und exakten Streckenhinweisen, verrät gemütliche Gasthöfe unterwegs, liefert Übernachtungstipps für jeden Geldbeutel, von Jugendherberge oder Campingplatz bis zum Sternehotel, benennt Bahnverbindungen, falls das Wetter mal nicht mitspielt, beschreibt kurz und knapp die wichtigsten Sehenswürdigkeiten unterwegs und am Etappenziel. Ein idealer Begleiter für alle, die in einer kurzweiligen Fahrrad-Reise das südliche Schleswig-Holstein kennen lernen wollen.

comments powered by Disqus
Anzeige