Die Vennbahn – Auf dem Rad von Aachen nach Luxemburg

werbepartner info
Anzeige

Die Vennbahn – Auf dem Rad von Aachen nach Luxemburg

Mit dem Rad unterwegs auf einer der längsten ehemaligen Bahntrassen Europas

1889 in Betrieb genommen war die Vennbahn 100 Jahre lang eine Eisenbahnverbindung vom Aachener Kohlerevier durch Ostbelgien bis in das luxemburgische Erzabbaugebiet. Erst 20 Jahre nach der Stilllegung 1989, wurde das Projekt einer Vennbahn-Radroute realisiert und 2013 fertiggestellt.

Das Buch von Gotthard Kirch & Hans-Jürgen Serwe über die „Radstrecke des Jahres 2014” beschreibt in sechs Etappen und vier Zusatzetappen die Kulturlandschaft des ehemaligen Vennbahn-Gebietes. Außerdem gibt es 17 Portäts zu den Städten und Gemeinden die auf dem Weg passiert werden und Erläuterungen zu Attraktionen, der Natur und Kulturgütern entlang der Route.

Zahlreiche Serviceinformationen wie Fahrradservice entlang der Strecke, Übernachtungsmöglichkeiten, Restaurants und Attraktionen sind in dem Buch ebenfalls vorhanden und vervollständigen den nützlichen Radreise-Ratgeber.

Gotthard Kirch & Hans-Jürgen Serwe
Die Vennbahn
Auf dem Rad von Aachen nach Luxemburg
GEV Grenz-Echo-Verlag
192 Seiten, 13 x 21 cm, Broschur, durchgehend vierfarbig illustriert, 6 Etappen (sowie 4 Zusatzetappen), detaillierte Radwanderkarten, Umschlag mit 2 Klappen, umfangreiche Serviceinformationen
ISBN 978-3-86712-079-1
19,80 EUR

Buch bei amazon bestellen ...hier

comments powered by Disqus
Anzeige