News Details

Anzeige

Wirtshausradtouren durchs Fichtelgebirge

Oberfranken besitzt die größte Brauereihausdichte der Welt. Rund 220 gibt es, ein Großteil davon im Fichtelgebirge. Auf bayrisch-fränkischen Wirtshausradtouren kann man unterwegs vielerorts lokalen Gerstensaft probieren.

Wirtshaustouren durchs Fichtelgebirge

Von Wirtshaus zu Wirtshaus durch Oberfranken (Foto: Ferienregion Fichtelgebirge)

Von Bayreuth im Westen bis zur tschechischen Grenze im Osten, im Norden bis nach Hof und im Süden bis nach Waldsassen in die nördliche Oberpfalz erstreckt sich die Region.

Das wald- und gesteinsreiche Fichtelgebirge erhebt sich hufeisenförmig auf bis zu 1.000 Meter. Es gibt ein vielfältiges und abwechslungsreiches Radwegenetz.

Unterwegs allerorts jede Menge urige und traditionelle Wirtshäuser sowie schattige Biergärten. Ideal zum Einkehren. Nicht nur für Gerstensaftfans gibt es acht Themen-Radtouren, auf denen man Bewegung und regionale Kulinarik gut miteinander kombinieren kann.

Die Touren starten jeweils an Bahnhöfen und sind zwischen 41 und 107 Kilometer lang. Es gibt Feierabend-, Halbtags- oder Ganztagestouren. Unterwegs warten rund 80 Betriebe, in denen es unterschiedliche, regionale Köstlichkeiten gibt.

Die Touren namens Brezen-, Kronfleisch-, Kräuter-, Porzellan-, Presssack-, Schäuferle-, Quärkla- und Zoigltour haben jeweils einen thematischen Bezug zu den kulinarischen Besonderheiten des Fichtelgebirges.


(Foto: Ferienregion Fichtelgebirge)

Ob Tourenrad, Rennradrad oder Mountainbike – die topografischen Voraussetzungen mit vielen knackigen Steigungen und rasanten Abfahrten machen die Region zum idealen Ausgangpunkt für anspruchsvolle Radfahrer.

Mit E-Bikes sowie Shuttle-Busse zur Überbrückung steiler Passagen, eignet sich die Region auch gut für Anfänger und Genussradler.

Die Broschüre „Bayerisch-fränkische Wirtshausradtouren“ kann bei der Touristenzentrale bestellt oder online heruntergeladen werden.

Es wird eine Pauschalreise „Wirtshauskultur im Fichtelgebirge per Rad entdecken“ angeboten, die von März bis Oktober buchbar ist.


Links
Tourismuszentrale Fichtelgebirge:  www.fichtelgebirge.bayern

Radtouren.de-News abonnieren:
Radtouren.de-RSS-Feed abonnieren

Anzeige