News Details

Anzeige

Sauerland: Entlang der Möhne radeln

Immer am Wasser lang geht es auf dem leichten, landschaftlich attraktiven Möhnesee-Radweg einmal rund um den Stausee.

Entlang und um die Möhne radeln

Unterwegs auf dem Möhnetal-Radweg (Foto: Sauerland-Radwelt e.V. / sabrinity.com)

Die Kombination von Wald und Wasser macht den besonderen Reiz des Möhnsee Radweg aus. Unterwegs gibt es reichlich Aussichtspunkte, Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten. So führt der Radweg etwa an der Kanzelbrücke und der historischen Drüggelter Kapelle vorbei. Auch das Landschafts-Informations-Zentrum ist einen Abstecher wert. Für Kinder interessant ist der Freizeitpark Körbecke mit der Golf Adventure Anlage. An warmen Tagen kann man sich zudem im Strandbad Wamel abkühlen.


Insgesamt gibt es rund fünf Radrundwege, das “Kettler – Radwegenetz”. Die gut beschilderten, leichten Rad-Rundwege sind zwischen 16 bis 36 Kilometer lang. Wer die Touren abkürzen möchte, legt einen Teil des Weges mit dem Schiff zurück. 

  • Große Möhnesee-Tour (MÖ1) – 36km, Länge: ca. 36 km, einige anspruchsvolle Steigungen, für sportliche Radfahrer: alternative Streckenführung im Wald
  • Haarstrang-Tour (MÖ2), Länge: ca. 25 km
  • Möhnesee Ufer-Tour (MÖ3), Länge: ca. 28 (Fahrtrichtung im Uhrzeigersinn; für sportliche Radfahrer: alternative Streckenführung im Wald)
  •  Sperrmauer-Tour (MÖ4), Länge: ca. 16 km
  •  Tour Kanzelbrücke (MÖ5), Länge: ca. 16 km
  •  Möhnesee Radweg (als gekürzte Form der Möhnesee Ufertour) ca. 20 km

Eine weitere Radtour-Variante bietet der 69 Kilometer lange MöhnetalRadweg. Größenteils entlang alter Bahntrassen radelt man parallel zur Möhne bis zum „Westfälischen Meer“. Zwar führt man über die komplette Strecke leicht hinauf, doch aus der Puste kommen wird man wahrscheinlich – auch ohne E-Bike – eher nicht.


Erlebenswert ist auch die renaturierte Möhne selbst: Sie fließt durch saftige Blumenwiesen und helle Auenwälder. Am Wegesrand liegen idyllische Orte und interessante Bauwerke. 


Wer nach einer Tour auf dem MöhnetalRadweg noch weiterradeln will, findet auf der Internetseite www.moehnetalradweg.de Informationen zu weiteren Tourenrad-Angeboten in der Nähe. 


Ganz individuell lässt sich ein Radausflug auch mit dem praktischen Knotenpunktsystem des Radnetzes Südwestfalen planen. Alle Informationen dazu finden Interessierte auf www.radeln-nach-zahlen.de.


Die Region Möhnesee ist zudem an überregionale Radwege angebunden. So radelt man beispielsweise auf der Kaiserroute auf den Spuren der Vergangenheit von Paderborn über den Möhnesee nach Aachen.

Radtouren.de-News abonnieren:
Radtouren.de-RSS-Feed abonnieren

Anzeige