News Details

werbepartner info
Anzeige

NRW: Barrierefrei radeln auf der Römer-Lippe-Route

Trotz körperlicher Einschränkungen sportlich oder genussvoll Radeln - ganz nach Vorliebe und Geschmack. Einzelne Abschnitte und Einrichtungen der Römer-Lippe-Route sollen barrierefrei gestaltet werden.

Barrierefrei unterwegs auf der Römer-Lippe-Route

Radfahrer auf der Römer-Lippe-Route (Foto: Dennis Stratmann)

Die Römer-Lippe-Route verläuft von Detmold bis Xanten entlang der Grenze von Ruhrgebiet und Münsterland. Neben der Hauptroute befassen sich zwölf Themenschleifen mit der Natur rund um den Fluss und der römischen Vorgeschichte der Region.

Teiletappen sollen für einen barrierefreien Radurlaub ausgewiesen werden. Buchbare Pauschalen für Menschen mit Handicap sind geplant.

Axel Biermann, Geschäftsführer der Ruhr Tourismus GmbH (RTG): "Ein barrierefreier Zugang zu Destinationen und Freizeiterlebnissen ist im Tourismus heutzutage sehr wichtig. Inklusion und demographischer Wandel spielen eine große Rolle in unserem Alltag. Wir freuen uns, mit der Römer-Lippe-Route ein Angebot in der Region zu schaffen, das für Menschen unabhängig von Alter und Gesundheitszustand ein attraktives Reiseziel ist.“

Fünf touristische Regionen in Nordrhein-Westfalen verbindet der 295 Kilometer lange Fernradweg. Eine interaktive Online-Karte gibt Hinweise zur Barrierefreiheit entlang der Römer-Lippe-Route. Eine individuelle Reiseplanung des Radausfluges entsprechend den persönlichen Einschränkungen bzw. Bedürfnissen und den Streckenanforderungen ist so möglich.

Zahlreiche Unterkünfte, Restaurants und Informationspunkte entlang der Route werden  nochmals für Barrierefreiheit sensibilisiert und ebenfalls zertifiziert. Die Karte wird dannt um Angaben zu zertifizierten Betrieben und zertifizierten Streckenabschnitten sowie zum ÖPNV ergänzt.

 

Röme-Lippe-Route

Die Route startet am Hermannsdenkmal bei Detmold und folgt dann Nordrhein-Westfalens längstem Fluss bis zur Mündung in den Rhein bei Wesel. Auf 295 Kilometern verbindet sie Fundstellen früherer Römerlager mit Römermuseen und speziellen Rast- und Aussichtspunkten.

  • Hauptroute: 295 Kilometer
  • Thematische Wegeschleifen: 184 Kilometer
  • Gesamtlänge: 479 Kilometer

 

Links
Römer-Lippe-Route: www.roemerlipperoute.de
Interaktive Karte: www.roemerlipperoute.de/barrierefrei-erfahren/interaktive-karte.html

Radtouren.de-News abonnieren:
Radtouren.de-RSS-Feed abonnieren

Anzeige