News Details

Anzeige

Mountainbiken auf La Palma

La Palma gilt als eine der authentischsten und grünsten Inseln der Kanaren. Auf 400 Kilometern geteerter Straße und abgelegenen Bergpisten kann man die Insel auch gut per Mountainbike entdecken.

MTB-Touren auf der Kanaren-Insel La Palma

Mit dem Mountainbike La Palma entdecken (Foto: Gerhard Eisenschink)

Ein ganzjährig mildes Klima, grüne Lorbeerwälder im Norden, raues Vulkanland im Süden, der größte Senkkrater der Welt und schwarze Sandstrände bieten gute Voraussetzungen für abwechslungsreiche MTB-Touren.

Eine der beliebtesten Strecken ist die von Fuencaliente nach San Nicolás. Die meiste Zeit geht es bergab und die Ausblicke auf den Atlantik sind einzigartig.

Für Konditionsstarke bieten die Berge größere Herausforderungen. Eine Traumtour ist mitunter die Strecke, die von Santa Cruz de la Palma über die LP-4 zum Roque de los Muchachos führt und dabei fast 2.500 Höhenmeter überwindet.

Weniger anstrengend, aber landschaftlich sehr sehenswert, ist die einsame Nordroute von Barlovento nach Santo Domingo, die Wälder und imposante Schluchten passiert.

Kleinbusse oder Taxis bringen Fahrer auf Wunsch zu einem hochgelegenen Ausgangspunkt einer Tour. Diverse Anbieter organisieren auch geführte Touren und vermieten Räder.

Links
La Palma: www.visitlapalma.es/de

Radtouren.de-News abonnieren:
Radtouren.de-RSS-Feed abonnieren

Anzeige