News Details

Anzeige

Mit dem Fahrrad in Thüringen unterwegs

Entspanntes Flussradeln entlang von Werra, Saale, Unstrut und Ilm oder sportlich durch den Thüringer Wald. Rund 1.500 Kilometer Radwege verlaufen kreuz und quer durch das Bundesland.

Rad fahren in Thüringen

Radfahrer vor Goethes Gartenhaus, Park an der Ilm in Weimar (Foto: Andreas Weise / Thüringer Tourismus)

So gibt es 13 Fernrouten, die durch reizvolle Landschaften, idyllische Dörfer und historische Städte führen. Die Städtetour von Eisenach nach Altenburg auf dem Fernradweg Thüringer Städtekette ist 225 Kilometer lang. Auf dem Kernstück der Strecke geht es innerhalb von drei Tagen durch das Städtetrio Erfurt, Weimar und Jena.

 

Ideal für Familien etwa ist der nur 123 Kilometer lange Ilmtal-Radweg. Vom Sattel aus entdeckt man den Thüringer Wald und das Mittlere Ilmtal. Los geht es an der Quelle der Ilm in Allzunah bei Stützerbach. Berühmteste Stadt an der Strecke ist natürlich Weimar.

Highlight für Kinder: die alte Wasserfurt bei Großhettstedt. Für Klein und Groß interessant: die Kunst- und Senfmühle in Kleinhettstedt, das Schaubergwerk Volle Rose in Langewiesen, die Museumsbrauerei in Singen, die Flugvorführungen auf dem Oberschloss in Kranichfeld, das schwimmende Hüttendorf in Eberstedt oder das Bienenmuseum in Weimar. 

 

Auf dem Rennsteig-Radweg wird kräftig in die Pedale getreten. Auf der 195 Kilometer langen Tour sind 3500 Höhenmeter zu bewältigen. Die Route führt von Hörschel an der Werra bei Eisenach über den Höhenkamm des Thüringer Waldes bis nach Blankenstein.

Wer den Rennsteig nicht nur als sportliche Herausforderung betrachtet, der sollte sich drei Tage Zeit lassen und beispielsweise in Oberhof und Neuhaus nächtigen.

 

Rund um den Rennsteig-Radweg gibt es eine Reihe Mountainbike-Trails. So verläuft wenige Kilometer hinter Oberhof der historische Rennsteig zwischen den beiden höchsten Erhebungen der Route: südlich der Große Beerberg (982 m), nördlich der Schneekopf (978 m).

Andere Mountainbike-Touren führen von Oberhof ins Biosphärenreservat Vessertal, in der Region um Saalfeld und Bad Lobenstein im südlichen Thüringer Wald, an der Oberweißbacher Bergbahn oder Routen in der Region Inselberg im Norden. 

 

Links

Radfahren in Thüringen: www.thueringen-entdecken.de

Radtouren.de-News abonnieren:
Radtouren.de-RSS-Feed abonnieren

Anzeige