News Details

werbepartner info
Anzeige

Israel per Mountainbike auf der Nord-Süd-Achse entdecken

Die Landschaft Israels lässt sich zukünftig auf dem Bike Trail zwischen Eilat am Roten Meer und dem Berg Hermon im Norden Israels erradeln. Die Mountainbike-Strecke ist rund 1.000 Kilometer lang und in 27 Etappen unterteilt.

Israel per Mountainbike (Foto: israeli ministry of tourism)

Bislang sind 300 Kilometer des Israel Bike Trails zwischen Eilat und Mitzpe Ramon fertig gestellt und zum Radfahren freigegeben.

Die bereits eröffnete Radstrecke führt etappenweise über frühere Karawanenwege durch die Wüste. Diese verläuft vorbei an Kulturstätten, wie dem „Saharonim Fort“, einem antiken Rastplatz auf der ehemaligen Gewürzroute, oder dem „Sculpture Garden“, einer Skulpturensammlung von internationalen Künstlern in Mitzpe Ramon.


Auf der Nord-Süd-Achse durch Israel (Foto: israli ministy of tourism)

Die Bewältigung der einzelnen Teilstrecken dauert sechs bis acht Stunden. Am Etappenziel gibt es jeweils Wasser und Übernachtungsmöglichkeiten.

Informationen über alle geplanten Etappen gibt es unter www.ibt.org.il/en.

Radtouren.de-News abonnieren:
Radtouren.de-RSS-Feed abonnieren

Mehr als 1.800  Seiten für Fahrrad-FahrerInnen. Jede Menge Tipps und Infos rund ums Radfahren und Radreisen.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren:
• Regelmäßige Radtouren-Infos
• Jederzeit abbestellbar
• Schon über 2.900 Abonnenten

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben: