News Details

Anzeige

Florida: The Beaches of Fort Myers and Sanibel per Bike erkunden

Die Schönheit der Natur von The Beaches of Fort Myers and Sanibel in Südwest-Florida kann man gut vom Fahrradsattel aus entdecken. Auf zahlreichen Radwegen kann das tropische Inselparadies auf eigene Faust erkundet werden. 

The Beaches of Fort Myers & Sanibel per Rad

Inseln-Radeln in Florida (Foto: The Beaches of Fort Myers & Sanibel)

Hunderte von teils unbewohnten Inseln im Golf von Mexiko mit unberührten weißen Stränden, exotischen Wildtieren, Mangrovenwäldern und Wasserwegen, Golfplätzen und Fahrradwegen machen die Region zu etwas ganz Besonderem.


So zählt Sanibel Island zu den fahrradfreundlichsten Inseln Floridas. Mehr als 40 Kilometer umfassende Fahrradrouten, welche sich durch subtropische Vegetationen und Feuchtgebiete erstrecken, sind ein Paradies für Naturliebhaber. Fahrradfahrer können auf ihrem Weg auch mal den einen oder anderen Alligator entdecken. Die Hauptattraktion sind jedoch die 245 Vogelarten, die auf Sanibel Island zuhause sind und zum Großteil im Winter in das Inselparadies kommen.


Auch die Inseln Pine Island und Matlacha sind neben Sanibel aufgrund des spärlichen Verkehrs für Radfahrer gut geeignet. Der Pine Island Bike Trail erstreckt sich durch die Wälder und Sumpfgebiete des Pine Island Flatwood`s Preserve. In östlicher Richtung kann man das künstlerische Zentrum von Matlacha erkunden und dort die bunten kleinen Straßen befahren oder in einem der zahlreichen Restaurants frische Sandwiches und Shrimps genießen. 

Links
The Beaches of Fort Myers and Sanibel:  www.fortmyers-sanibel.com/de

Radtouren.de-News abonnieren:
Radtouren.de-RSS-Feed abonnieren

Anzeige