Radtouren.de

werbepartner info
Anzeige

Emsland: Rad fahren mit Flachland-Garantie

Die höchsten Erhebungen im Emsland befinden sich rund 91 Meter über dem Meeresspiegel. Die Region ist ideal geeignet, um diese entspannt per Velo zu erkunden.

Radfahrer an der Mersmühle in Haren (Foto: Emsland Touristik)

Rund 3.500 Kilometer Radwege führen vorwiegend auf kleinen Nebenstraßen durch eine abwechslungsreiche Landschaft in der deutsch-niederländischen Grenzregion. Der EmslandRADexpress, ein Bus mit Fahrradanhänger, und der Gepäcktransfer-Service sorgen für entspanntes Radeln.

Alle Facetten der Region kann etwa auf der Emsland-Route entdecken. Der 300 Kilometer lange Rundweg führt zu sehenswerten Ausflugszielen wie der Meyer Werft in Papenburg und dem Jagdschloss Clemenswerth in Sögel, parallel zu Ems und Dortmund-Ems-Kanal durch Wälder, Moore und Heide.

Auch auf dem Ems-Radweg lernt man Land und Leute kennen. Die Tour, beginnt an den Emsquellen bei Paderborn. Über Rheine, Lingen (Ems), Meppen und Haren (Ems) gelangen die Radler nach Papenburg.

Beiderseits der deutsch-niederländischen Grenze liegt die rund 600 Kilometer umfassende United Countries Tour. Die Route durchquert auf deutscher Seite das Emsland und die Grafschaft Bentheim und führt durch die niederländischen Provinzen Drenthe und Groningen – zwei Kulturen auf einer Route.

45 thematische Tagestouren lassen sich mit der kostenfreien Emsland-App für Smartphones einfach planen. Die 47 Kilometer lange Erdöl-Tour beispielsweise führt zum Erdöl-Erdgas-Museum in Twist und den Moor-Energie-Erlebnispfad, während die Rad-Urlauber bei der Museums-Tour unter anderem das Heimathaus in Twist sowie das Emsland Moormuseum besichtigen können. Öffentliche Ladestationen für E-Bikes und Radverleiher sowie abschließbare Boxen für Räder und Gepäck sind ebenfalls mit aufgeführt.

Links
Emsland: www.emsland.com

Radtouren.de-News abonnieren:
Radtouren.de-RSS-Feed abonnieren

Mehr als 1.800  Seiten für Fahrrad-FahrerInnen. Jede Menge Tipps und Infos rund ums Radfahren und Radreisen.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren:
• Regelmäßige Radtouren-Infos
• Jederzeit abbestellbar
• Schon über 2.900 Abonnenten

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:
© Hayit Medien Köln | 2005 - 2017 Alle Rechte vorbehalten