Radtouren.de

werbepartner info
Anzeige

Alpenradler – Auf der Via Claudia Augusta von Deutschland nach Italien

KLicken Sie auf die Abbildung, um das Buch zu bestellen

Die Fahrradprüfung an der Grundschule ist Autor Holger Nacken ziemlich im Gedächtnis geblieben, obwohl er an diesem Tag krank im Bett lag. Psychosomatisch bedingt, so sagt er. Denn Fahrrad fahren hat Nacken erst auf dem Gymnasium gelernt. Das Fahrrad blieb lange sein natürlicher Feind und wurde nur ganz gelgentlich zum Brötchen holen aus der Garage geholt. Doch eines Tages fasst Nacken einen Entschluss, der seine Beziehung zum Fahrrad fahren verändern soll: Drei Freunde, drei Räder, ein Ziel – die Alpen aus eigener Kraft zu überqueren.

Auf der alten Römerstraße Via Claudia Augusta wollen es Holger Nacken und seine beiden Reisegefährten von Bayern über Österreich nach Italien schaffen. Doch vor den Alpencross-Amateuren liegen nicht nur rund 500 Kilometer und über 6.000 Höhenmeter, sondern so manch zusätzliche Herausforderung.

In seinem Buch „Alpenradler“ erzählt der gelernte Journalist Holger Nacken selbstironisch und authentisch von den kleinen und großen Abenteuern, die ein Alpencross per Rad so mit sich bringt. Warum brauchen Radfahrer Pampers? Ist eine Alpenüberquerung ohne Schaltung wirklich eine gute Idee? Fragen wie diese beantwortet die radelnde Reisegruppe bei ihrer Tour über die Alpen.

„Alpenradler“ nimmt die Leser mit auf eine amüsante Reise über die Alpen. Schnell bekommt der Leser selber Lust, die Via Claudia Augusta kennen zu lernen. Die Kombination aus europäischer Geschichte, Naturlandschaften und der Gastfreundschaft ihrer Bewohner lädt zu einer Entdeckungsreise ein.

Alpenradler – Auf der Via Claudia Augusta von Deutschland nach Italien
Holger Nacken

128 Seiten, 11,8 x 1 x 19 cm
ISBN: 978-3944365855
Preis: 12,80 €
Erschienen bei traveldiary

Mehr als 1.800  Seiten für Fahrrad-FahrerInnen. Jede Menge Tipps und Infos rund ums Radfahren und Radreisen.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren:
• Regelmäßige Radtouren-Infos
• Jederzeit abbestellbar
• Schon über 2.900 Abonnenten

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben: