Radtouren.de

werbepartner info
Anzeige

Radreiseinfos für England

Big Ben is striking the hour - London und England gefahrlos per Fahrrad erleben

Anreise
Bahn und Fähre: Auf den Fähren ist die Radmitnahme meistens kostenlos. Von Deutschland ist der Radtransport nur in den DB-Nachtzügen möglich. Von Paris oder Brüssel kann das Rad mit dem Eurostar für 20 Euro nach London befördert werden.

Dokumente
Personalausweis für einen Aufenthalt bis 6 Monate

Sprache
Englisch, Walisisch, Gälisch

Unterkunft
Zahlreiche Hotels, über 300 Jugendherbergen, unzählige Campingplätze sowie Bed&Breakfast.

Adressen
VisitBritain, Hackescher Markt 1, 10178 Berlin, Tel.: 01801-468 642 Contact Centre (zum Ortstarif!), Fax: 030-3157 1910, E-Mail Adresse: gb-info@visitbritain.org, Mo-Do 10:00-17:00 Uhr und Fr. 10:00-13:00 Uhr

Landschaft
Hügelig, grün, viele Moore. Gute Kondition erforderlich, steile Streckenführung

Reisezeit
Seeklima. Beste Reisezeit: Juni-September

Radtransport
Bahn: Teilweise kostenloser Radtransport, im Intercity reservierungspflichtig.

Straßennetz
Gut ausgebaut, viele kleine, wenig befahrene Nebenstraßen

Straßenzustand
Im Durchschnitt gut

Ausrüstung
Ersatzteile sind in größeren Orten erhältlich.

Sehenswürdigkeiten
London: Covent Garden Market, The British Museum, Tower Bridge, Kensington Gärten, St. Paul´s Cathedral, Buckingham Palace, Schloss Windsor.

Internet-Links 
www.trivago.de/ausfluege_england_37625m
www.visitbritain.com/de
www.londonpass.com
www.schwarzaufweiss.de/newsarchive/england.htm
www.e-england.com/

Mehr als 1.800  Seiten für Fahrrad-FahrerInnen. Jede Menge Tipps und Infos rund ums Radfahren und Radreisen.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren:
• Regelmäßige Radtouren-Infos
• Jederzeit abbestellbar
• Schon über 2.900 Abonnenten

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:
© Hayit Medien Köln | 2005 - 2016 Alle Rechte vorbehalten